Was ist Smart Home?

Was ist Smart Home?

Bevor sie sich durch die vielen Smart Home Produkte (Anbieter) durchkämpfen, möchte ich euch kurz erklären um was es sich bei dem Begriff SmartHome überhaupt handelt.

Überlegen sie nicht ob sie ein Smart Home System kaufen, sondern welches sie sich zulegen.

Überlegen sie nicht ob sie ein Smart Home System kaufen, sondern welches sie sich zulegen.

 

Smart Home - intelligentes Zuhause

Als Smart Home bezeichnet man sein Zuhause ( Haus oder Wohnung), das mit intelligenter Gebäudetechnik (Systemen) ausgestattet ist.  Intelligent wird die Gebäudetechnik aber erst wenn sie in  der Lage ist, ohne Befehle der Bewohner die alltäglichen Funktionen eines Zuhauses selbsständig zu steuern. Wie zum Beispiel:

  • die Beleuchtung einzuschalten wo sie es benötigen
  • die Jallousie rauf oder runter zu fahren wenn es erwünscht ist
  • ihr Zuhause die Temperaturregelung für sie übernimmt
  • und gleichzeitig Energiekosten spart
  • Mit Überwachungs- und Alarmierungssystemen, somit wird die Sicherheit ihrere Familie gewährleistet.
  • und natürlich auch das Leben auf der Couch wir mit multimedia Unterhaltungen und vieles mehr verschönert

Eigenschaften eines Smart Homes

Unter Smart Home versteht nicht jeder das Gleiche. Viele Anbieter bringen eigenständige Produkte auf den Markt und sprechen gleich von Smart Home Systemen. Es lassen sich jedoch bestimmte Eigenschaften finden, die bei einem echten Smart Home stets vorhanden sind:

  • SmartHome Komponente sind gewerksübergreifend untereinander vernetzt
  • die Abläufe im Haus sind automatiesierbar und werden vom Benutzer festgelegt
  • mehrere dezentrale Systeme können mit einer zentralen Logik zusammen gefügt werden und so die Gesamtfunktionalität des Smart Homes erreicht werden
  • die Funktionen der Elektroinstallation sind ohne viel Aufwand änderbar
  • das programmierte System lässt sich jederzeit an die Bedürfnisse der Benutzer bzw. an veränderungen der Lebensumständen anpassen
  • es besteht die möglichkeit über einen lokalen Zugriff wie ein Touch Panel im Haus, als auch über Tablet oder Smartphone über Fernzugriff ihr Smart Home zu steuern

 

Smart Home Ja oder Nein?

Kommen wir zu einen der wichtigsten Fragen. Rechnet sich eine Hausautomatition für mich?

Oke, als erstes sehen sie mal nur den Preis und den Aufwand der sie gleich einmal abschreckt. Der Preis ist meist doppelt oder sogar dreifach so hoch wie eine herkömmliche Elektroinstallation.

Aber schaun wir mal vorraus!

Ich arbeite jetzt schon fast 15 Jahre in diesem Bereich und hab schon mit vielen Kunden  geredet oder beobachtet. Sie geben oft mehr Geld für eine schöne Küche aus als für die Elektroinstallation. Auf dem ersten Blick verständlich, denn bei einer Küche sieht man gleich das viel Geld investiert wurde. Wohingegen eine im Verborgenen arbeitende Gebäudesteuerung erst einmal nicht greifbar ist. Vergleicht man hingegen die Nutzungsdauer der beiden wird klar, dass die Entscheidung oft falsch war. Eine Küche ist 10 oder 15 Jahre in Gebrauch bis sie auseinander fällt und noch früher haben sie sich an ihr sattgesehen.

<eine Elektroinstallation hingegen haben sie ihr Leben lang oder zumindestens bis sie ihr Haus komplett sanieren. Was aber nach meiner Erfahrung erst nach 30 bis 40 Jahren durchgeführt wird.

Wenn sie es nun unter diesen Aspekt betrachten, kann man der Elektroinstallation gar nicht genug Aufmerksamkeit schenken.

 

Welche Funktionen hat ein Smart Home?

  • Sicherheit: sie wollen sich zu jederzeit in ihrem Zuhause sicher fühlen, ob mit Videoüberwachung oder Alarmsystemen
  • Beleuchtung: sie wollen die Lichter nicht nur ein und aus schalten
  • Heizung: lassen sie ihr Haus die Temperatur regeln
  • Energie u.Sparen: sparen sie mit einem Smart Home in Höhe von ca.11 bis 31% Stromkosten
  • Zutrittskontrolle: sie brauchen nie wieder den Schlüssel ohne freie Hände suchen
  • Jallousie: herunter fahren lassen bevor die Kälte ins Haus eindringt um noch effizienter Stromkosten zu sparen
  • Küchengeräte: können sich schon einschalten bevor sie sie einschalten
  • Wetterstation:für Jallousie, Markiese, Heizung und Klima noch effizienter zu steuern
  • Virtueller Bewohner: erstellen um sich vor Einbrecher zu schützen